Willkommen auf der Internetpräsenz von Rechtsanwalt Avni Rustemi!

Sie erhalten hier die Möglichkeit, nachfolgende Leistungen online zu nutzen:

  1. Terminvereinbarung (Termine einfach per E-Mail abstimmen)

  2. Kostencheck (Aufklärung, ob und in welcher Höhe Honorarkosten entstehen)

  3. Voranfrage (Überprüfung der Bereitschaft zu Mandatsübernahme. PKH-Mandante oder Fällen die hier nicht aufgeführt sind).

Seit Anfang 2008 betreibe ich meine Kanzlei auf der Erkrather Str. 98 in Düsseldorf; sie befindet sich 5 Minuten vom Amts- und Landgericht Düsseldorf und 10 Minuten vom Düsseldorfer Hauptbahnhof entfernt.

Mein Interessenschwerpunkt liegt auf dem Zivilrecht, die wichtigsten juristischen Teilbereiche der Vergangenheit stammen aus folgenden Gebieten:

  • Verkehrsrecht (Schadenersatz - Verkehrsstrafrecht - Bußgeld)
  • Kaufrecht (Kündigung - Rücktritt - Widerruf - Anfechtung)
  • Mietrecht (Kündigung - Kaution - Nebenkosten)
  • Allgemeines Vertragsrecht (z.B. Provisionsvereinbarung)

Zusätzlich bestehen nachfolgende Arbeitsschwerpunkte. Hierzu betreibe ich die folgenden Internetprojekte:

  • www.unfall-anwalt-düsseldorf.de (Vorgerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen gegenüber der Versicherung)
  • www.einreisesperre.de (Deutsche Einreisesperre und darauf beruhende Schengen-Sperre, sogenannter SIS-Eintrag)
  • www.einreiseverbot.de (Ausländerstrafrecht - Strafrechtliches Einreiseverbot - bei Problemen mit deutscher Strafjustiz)

„Schwerpunkte“ meiner Kanzlei bedeuten nicht, dass Mandate aus anderen Rechtsgebieten grundsätzlich abgelehnt werden – ich kann nur in den übrigen Rechtsbereichen eine Mandatsannahme nicht garantieren und entscheide dann von Fall zu Fall.

  • Arbeitsrecht (Kündigung)
  • Werkvertragsrecht 
  • Scheidungsrecht
  • Bußgeld- bzw. Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Internationales Kaufrecht
  • Namensänderungsrecht (Auslandsbezug)

Auf folgenden Rechtsgebieten ist eine Mandatsannahme eher unwahrscheinlich:

  • Medizinrecht (Arzthaftungsrecht)
  • Familienrecht (z.B. Sorge- und Unterhaltsrecht)
  • Ausländer- und Asylrecht

Im Zweifelsfall sollten Sie das Kontaktformular nutzen. Ich werde Ihnen dann unverzüglich mitteilen, ob und zu welchen Bedingungen ich zur Mandatsübernahme bereit bin.